Die JBoss Community Gruppe JBug OWL richtet am 10.03. ab 17:45 Uhr einen Abend zum Thema "Infinispan - Performance-Boost für Applikationen im Cluster" aus. Diesmal findet das Treffen in der  Klingenderstr. 5 (S&N AG) statt.


Wolf-Dieter Fink stellt die Cache-Lösung Infinispan / JBoss Data Grid vor, mit der sich große Datenmengen effizient im Zugriff halten lassen. Idealerweise werden alle Anfragen immer mit der gleichen Performance/Latenz bearbeitet und die Daten sind stets konsistent. Die Clusterfähigkeit von Infinispan / JBoss Data Grid sorgt für eine gute Skalierbarkeit. Zu beachten sind allerdings weitere Einflussfaktoren, wie zum Beispiel Netzwerk oder Garbage Collection, die zu Ausfällen im Betrieb führen können. Wolf-Dieter Fink berichtet über Best-Practices aus der Praxis, um einen robusten, konsistenten und performanten Betrieb sicherzustellen. 


Freuen Sie sich auf  ein spannendes Thema zum Start des JBug OWL Jahres 2016.

 

Was der Abend Ihnen bietet:

 

17:45-17:50     Begrüßung

17:50-18:50     Infinispan - Performance-Boost für Applikationen im Cluster

Open End         Networking und Diskussion zukünftiger Themen


Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie eine kurze Email über Ihren Teilnahmewunsch an uns zu senden (jbug.owl@s-und-n.de).


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


EuerJBug OWL Team